Angebote der Woche

Angebot der Woche

Für Kurzentschlossene >>>

Newsletter

Top Angebote aktuell!

Anmeldung
| Abmeldung

Ihr Urlaubstelefon

0 97 34 - 16 66

Öffnungszeiten:

Mo - Fr  10:00 - 18:00 Uhr

Sa         10:00 - 13:00 Uhr



Lourdes - Nevers

Frühling und PALMENWEIHE in LOURDES 2019
Rhöner pilgern zur Palmenweihe nach  Lourdes - Nevers
seit über 35 Jahren mit Herrn Frischat


Reisetermin:
6 Tage: Do. 11.04. mittags ca. 12:00 Uhr - Di. 16.04.2019

 

Das Wunder von Lourdes - dies ist in erster Linie die heilkräftige geglaubte Quelle, die aus der Grotte de Massabielle fließt, wo sich die Madonnenstatue befindet, umrahmt und beleuchtet von Kerzen, welche Gläubige spenden. Von dieser Grotte aus zum Rosenkranzplatz ziehen abends die Lichterprozessionen. Dem religiösen Leben dienen mehrerer Kirchen.  Am beeindruckendsten gewiss die unterirdische Basilika, Weit über 20.000 Menschen haben hier Platz. Auch am Palmsonntag werden wir mit vielen Pilgern aus der ganzen Welt am Gottesdienst teilnehmen. Vorher findet jedoch vor der Rosenkranzbasilika die internationale Palmenweihe statt. Auch werden wir nach Nervers fahren, wo Bernadette seit 1866 lebte und 1879 verstarb. Seit der Seligsprechung 1925 liegt ihr Leib intakt in der Kapelle des Klosters Sain-Gildard.


Reiseverlauf:

1. Tag: Do. 11.04.
Ca. zwischen 12:00 und 13:00 Uhr Abfahrt in der Heimatregion. Vorbei an Würzburg-Heilbronn und Freiburg gelangen wir an die französische Grenze. Weiter  geht es über Lyon - Narbonne - Toulouse während einer gemütlichen Nachtfahrt mit genügend Pausen im modernen Fernreisebus mit GROSSEN SITZABSTÄNDEN. Das heißt! Völlig entspanntes Reisen und genießen ohne Enge und Platzprobleme.

2. Tag: Fr. 12.04. - ANKUNFT in LOURDES morgens.
Ca. gegen 09:00 Uhr treffen wir in Lourdes ein. Unser Hotel befindet sich keine 5 Min. vom heiligen Bezirk entfernt. Zimmer-verteilung und ein erstes Mal schnuppern in Lourdes. Im laufe des Nachmittags können Sie noch an einer kleinen Andacht und Dankgottesdienst mit unserem Diakon Michael Sell in der oberen Basilika teilnehmen. Anschließend erhalten Sie weitere Informationen über den Aufenthalt in Lourdes. Filmvortrag über das Leben und Wirken von Bernadette. Rest des Tages zur feien Verfügung. Während den gesamten Tagen können Sie an verschiedenen Feierlichkeiten - Gottesdiensten - Lichterpro-zessionen und Krankensegnungen teilnehmen.

3. Tag: Sa. 13.04. - Freizeit oder Ausflug nach Biarritz-Atlantikküste.
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.Gestalten Sie sich diesen Tag ganz nach Ihren Wünschen Vorstellungen und Anliegen. Ebenso besteht die Möglichkeit mit uns einen Ausflug an die Atlantikküste zu unternehmen. Wir fahren in das weltbekannte Seebad Biarritz. Rechtzeitig ca. gegen 15:30 Uhr sind wir wieder zurück in Lourdes.   Beicht-gelegenheiten - Krankensegnungen. Am Abend Lichterprozession vor der Rosen-kranzbasilika und der Grotte.

4. Tag: So. 14.04. - Palmsonntag, Gemeinsame Palmenweihe - Kreuzweg.
Vormittags Palmenweihe mit Geistlichen aus aller Welt. Anschließend wird der Leidensweg Christi von Laiendarstellern aus ganz Europa während des morgendlichen Gottesdienstes in der unterirdischen Basilika in Wort und Musik dargestellt. Nachmittags ca. 14:00 Uhr beginnen die Rhöner Pilger mit dem Kreuzweg. Dauer ca. 1 Std. Rest des Tages zur freien Verfügung. Abends Möglichkeit zur Lichterprozession. Nach dem Abendessen werden alle mitgebrachten und gekauften Gegenstände von Diakon Sell gesegnet.

5. Tag. Mo. 15.04. - Lourdes -Nevers. - Nach dem Frühstück verlassen wir Lourdes und fahren quer durch die reizvolle Landschaft Frankreichs nach Nevers. Ankunft nachmittags. Aufenthalt im Kloster von Bernadette und  Andacht in der Grabeskirche Saint-Gildard mit Diakon Sell. Hier liegt Bernadette in einem Glasschrein aufgebahrt. Zwischenübernachtung in Nevers. 

6. Tag. Di. 16.04. - Nevers - Heimreise nach Deutschland.
Rückfahrt durch die Weinberge von Burgund in die Heimat. Zum Abschluss der Reise Dank- und Abschluß-gottedienst mit Diakon Sell in der Auto-bahnkirche bei Raststatt. Ankunft in der Heimat ca. 20:00 Uhr.

 

Frischats- Pilgerleistungspaket:

  • Fahrt im Fernreisebus.

  • Die Sitze haben einen noch größeren Abstand. Also keine Angst wegen der Beinfreiheit während der Reise. Bordküche und Toilette sind selbstverständlich.

  • 3 x Übernachtung/Halbpension in Lourdes.

  • 1 x Übernachtung/Halbpension in Nevers.

  • Filmvorführung in Lourdes.

  • Geistliche Leitung Diakon Sell aus Burkardroth.

  • Technische Leitung Herr Frischat. Täglich 1 Std. vor dem Abendessen Pilgersprechstunde.

  • Ärztliche Betreuung Vorort.

  • Buspicknickfrühstücksbuffet am Tag der Anreise. 

Informationen zum Reiseablauf.
Geistliche Betreuung.
Auch in diesem Jahr werden wir wieder durch unseren Diakon Sell aus Burkardroth begleitet der die geistliche Leitung übernimmt. Darauf freuen sich bereits schon viele Pilgerreisende.
Warum die ANREISE ohne Zwischen-übernachtung?
Eine Umfrage unter den Pilgergruppen hat ergeben das die NACHTFAHRT- Anreise nach Lourdes wesentlich BESSER sei  als mit einer zusätzlichen Zwischenübernach-tung bei der Anreise. Bei einer Tages-anreise mit Zwischenübernachtung zieht sich die Reise unendlich in die Länge und man verliert viel wertvolle Zeit und einen ganzen Tag.
Begründung: Die Nacht vergeht Ruck Zuck durch die hervorragenden Sitzabstände im Fernreisebus. Die Pilger sind ganze 3 volle Tage in Lourdes!


Preis pro Person im DZ 499,- €
EZ-Zuschlag 188,- €

 

Anmeldeschluss: 15. Januar 2019
Später nur auf Anfrage, da die Hotelzimmer begrenzt sind!


Verbindliche Online-Buchung!

 

zurück