Angebote der Woche

Angebot der Woche

Für Kurzentschlossene >>>

Newsletter

Top Angebote aktuell!

Anmeldung
| Abmeldung

Ihr Urlaubstelefon

0 97 34 - 16 66

Öffnungszeiten:

Mo - Fr  10:00 - 18:00 Uhr

Sa         10:00 - 13:00 Uhr



Romantischer Spreewald

ROMANTISCHER SPREEWALD
EISERNE RIESEN - HISTORISCHE STÄDTE

Porzelanstadt Meißen - Spreewald - Cottbus - Lübbenau
Dresden - Wasserschloss Moritzburg - Kahnfahrt im
Spreewald


3 TAGE: Fr. 31.05. - So. 02.06.19
 

Reiseverlauf:

1. Tag: Freitag 31.05. Meißen -Schloss Moritzburg - Lausitz (Kohle Tageabbau) - Cottbus.
Abfahrt morgens in der Heimatregion. Gegen ca. 10:00 Uhr Vormittags erreichen wir die Porzellanstadt Meißen. Seit 1708 wird hier das bekannte Porzellan hergestellt. Sehr schöne Altstadt. Geprägt durch den Burgberg mit dem Dom und der mächtigen Albrechtsburg. Sehenswert der Domherrenhof und das alte Rathaus. Aufenthalt und Möglichkeit zur Mittagspause.  Weiter führt uns die Reise zu einem der schönsten Wasserschlösser Deutschlands - (Schloss Moritzburg), das nur ca. 15 km von Meißen entfernt ist. Kleiner Zwischenstopp. Anschließend fahren wir weiter, in der Region der Niederlausitz nach Lichterfeld, zum (Liegenden Eifelturm der Lausitz) wie man die größte Förderbrücke F60 der Welt im Besucherbergwerk - Tagebau nennt. Der Eintritt zum Informationszentrum, direkt neben der riesigen Förderbrücke, ist im Reisepreis enthalten. Aufenthalt. Nur noch ca. 50 km trennen uns vom Übernachtungsort  Cottbus. Anschließend beziehen wir unsere Zimmer im 3*** SUPERIOR Hotel am Seegraben in Cottbus.

2. Tag: Samstag 01.06. Cottbus - Zauberhafter Spreewald - Kahnfahrt.
Der Vormittag gehört der Altstadt von Cottbus. Ein wunderschöner historischer Stadtkern, der durch den Marktplatz mit der St Nikoleikirche geprägt wird, bildet das Zentrum. Cottbus zählt ca. 100.000  Einwohner und ist hiermit die zweitrößte Stadt Brandenburgs, nach Potsdam. Gegen Mittag fahren wir nur ca. 40 km weiter in den sagenumwobenen Spreewald, nach Lübbenau. Dieser Ort wird geprägt von der typischen Spreewaldlandschaft mit dem größten Spreewaldkahnhafen der Region. Kleine verwinkelte Gässchen laden zum Bummeln und Verweilen ein. Hier unternehmen wir eine ca. 1,5 Std. Kahnfahrt durch die geheimnisvollen Wasserkanäle des Spreewaldes, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Sie werden dann mit einem traditionellen Flachboot und einem Kahnführer über die wunderschönen Spreewaldkanäle geschippert, der Ihnen auch einiges über den Spreewald erzählen wird. Rückkehr am Abend im Hotel.

3. Tag: So. 02.06. Dresden - Heimreise.
Nach unserem letzten reichhaltigen Frühstücksbuffet in unserem Hotel, werden wir nach Dresden fahren, ca. 100 km. Ankunft ca. 11:00 Uhr. Bummeln Sie entlang der Brühlschen Terassen oder in der Altstadt.  Gegen 15:00 Uhr geht es dann leider wieder Richtung Heimat.

 

Frischats -Leistungspaket:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus.

  • ALLE Rundfahrten mit dem Bus wie beschrieben.

  • Eintritt zum Informationszentrum des Besucher-Tageabbau-Werk F60.

  • 2 x Übernachtung mit großem Frühstücksbuffet im 3***Hotel "Am Seegraben in Cottbus".

  • 2 x Abendessen

  • Erlebniskahnfahrt durch den Spreewald.

Preis pro Person im DZ 222,- €
EZ-Zuschlag: 30,- €

 

Anmeldeschluss: 15. April 2019
Später nur noch auf Anfrage!


Verbindliche Online-Buchung!   zurück